Markus Baersch

Software · Beratung · Lösungen

Suche im Blog

Sign In

Monday, 02 July 2007

Kostenloses Tool für Printscreens / Bildschirmausdrucke

Ab und zu braucht man einfach mal Abbildungen von einem Programm, dem Desktop oder sonstwas - sei es zur Erstellung einer Dokumentation, Hilfe oder zur Erklärung von Problemen in einer E-Mail. Die "Druck"-Taste ist für den ganzen Bildschirm ausreichend gut; ALT+Druck helfen beim aktiven Fenster. Und wer auch nur einmal einen Ausschnitt braucht, frickelt sich den schnell in Paint zurecht.

Wer aber regelmäßig Bildschirmausdrucke anfertigen will oder muss, wünscht sich schnell ein Tool. Natürlich gibt es jede Menge von Programmen, die genau diese - eigentlich furchtbar triviale Aufgabe - erledigen. Einige sind kostenlos, andere kosten mehr oder weniger angemessene Registrierungsbeträge; aber alle haben mehr oder weniger den gleichen Umfang an Funktionen.

Ein Programm, dass nicht gerade alles, was man sich wünschen mag, beinhaltet, dafür aber nicht rumnervt, stabil (offenkundig, zumindest bis jetzt...) und praktisch ist - und nichts kostet, ist die Freeware-Fassung von Gadwin Printscreen. Wer sowas auch brauchen kann: Download von Gadwin Printscreen.

Wer ein ähnliches Tool kennt, dass kostenlos ist, ebenso Ausschnitte oder bestimmte Elemente des Bildschirms in Zwischenablage und / oder einer Ablage im Filesystem sammelt und zusätzlich noch in der Lage ist, direkt einen frei definierbaren Rahmen (mit oder ohne Schatten?) zum Bild hinzuzufügen, der läßt es mich bitte wissen - sowas habe ich nämlich auf die Schnelle leider nicht gefunden.

#