Markus Baersch

Software · Beratung · Lösungen

Suche im Blog

Sign In

Tuesday, 30 December 2008

Ein kleines Jubiläum: 75.000 Downloads der Projektmanagement Muster

Das hätte ich wirklich nicht erwartet, als ich im Februar 2007 damit begonnen hatte, meine bis dahin eher stiefmütterlich behandelte Website umzugestalten und in diesem Zusammenhang kostenlose Muster für Projektmanagement-Dokumente wie Lastenheft, Pflichtenheft & Co. anzubieten. Sicherlich sind 75.000 Downloads nicht die Welt und andere Dinge werden weitaus häufiger heruntergeladen - selbst an einem einzigen Tag. Dennoch ist der nun herrschende rege Besucherverkehr mehr, als ich im Sinn hatte. Zugegeben: Die Vorlagen sind natürlich ein Magnet, der in einem zweiten Schritt auch dazu geeignet sein kann, Geschäft zu generieren (und das hat ja auch in einigen Fällen durchaus funktioniert). Trotzdem steckt eine Menge initialer Arbeit in der Anlage und Gestaltung aller Vorlagen, die auch demjenigen zur Verfügung stehen, der keine Beratung, Schulung oder sonstwas zusätzlich braucht. Und so ich freue mich immer, wenn ein wenig Dank zurückkommt. Stellvertretend für das durchweg positive Feedback, das ich über das Kontaktformular bekommen habe, soll hier zum "kleinen Jubiläum" eine "Kundenstimme" zu Wort kommen:

Nachricht von 26.05.2008, 22:19:26:

Guten Tag Herr Bärsch

hiermit möchte ich Ihnen ein feedback zu den kostenlosen Vorlagen geben, die Sie auf Ihrer Seite anbieten.

Ihnen gebührt mein aufrichtiger und besonderer Dank, da ich erst auf Ihrer Seite endlich einmal Hilfestellung bekommen habe, wie sich die einzelnen Dokumente eines Projektes aufschlüsseln, wie sie aufgebaut sind und als Muster aussehen können.

Vielen herzlichen Dank, dass Sie all diese Downloads gratis anbieten. Das hebt Sie von anderen Seiten im Netz ab, wo man erst eine Mitgliedschaft kaufen muss, um solche Vorlagen einsehen zu können...

Liebe Grüße aus Aachen
Manfred Gaspers

Kurz gesagt: Ich finde es auch prima, wenn jemand eine Vorlage sucht und hier findet, was er benötigt. Dazu ist natürlich auch die Mithilfe von Suchmaschinen gefragt, denn da kommen die Anfragen - und ein großer Teil neuer Besucher - schließlich her. Insofern kann und muss ich mich wohl auch bei Google für die Überraschung bedanken ;-)

Mein eigener Dank geht an alle zurück, die Interesse an den Vorlagen gezeigt haben. Besonders diejenigen, die mich mit einem Backlink belohnt haben, sollen - wenngleich sie dies hier nicht zwingend lesen werden - natürlich besonders gelobt werden (grins). Weiterhin ist jedes Feedback willkommen und wird, wenn irgend möglich, auch zeitnah beantwortet.

Ich hoffe einfach mal, es geht in den nächsten Monaten so weiter wie bisher, so dass sich die Arbeit, die bisher schon in das Thema gesteckt wurde, weiter gelohnt hat. Nach wie vor steht die Fertigstellung eines eBooks, das die noch fehlenden kommentierten Fassungen für alle Dokumente nachliefern soll, aus Mangel an Zeitüberfluss aus. Ich habe den Plan aber noch nicht aufgegeben und bitte bis dahin jeden, der eine Detailfrage zu einem der Dokumente hat, um eine kurze E-Mail. Wenn es sich irgendwie einrichten läßt, kann eine Antwort aus dem bereits bestehenden Rohmaterial für das eBook vorab als Antwort dienen... oder die Frage zwingt mich zur Fertigstellung eines weiteren Bausteins für den geplanten eBook-Leitfaden :-)

#